Allgemeines - vogelzucht-heidinger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeines

Sittiche > Schönsittiche


Der Schönsittich
Verbreitung:
Das natürliche Verbreitungsgebiet erstreckt sich über den Süden und Osten Australiens. Sie bevorzugen Wald- und Felsengebiete mit üppiger Vegetation. Auch in Flusstälern sind sie häufig anzutreffen.

Ernährung: Als Vögel der weiten Grassteppe und der Waldrandgebiete bevorzugen Schönsittiche, wie alle Neophemen trockene, besonders mehlhaltige Sämereien. Das Hauptfutter bei mir besteht aus einer Wellensittichfuttermischung, sowie Großsittichfutter und speziellen Neophemenfutter.
Natürlich sollte man auch Grünfutter anbieten wie z.B. Löwenzahn, Vogelmiere und vor allen viele Gräser, und Äpfel.

Haltung: Es sollte immer ein Paar gehalten werden. Für die Käfighaltung ist dieser Vogel ungeeignet. Er entfaltet erst seine ganze Schönheit, wenn er in einer Voliere fliegen kann. Bei der Volierenhaltung sind keine Grenzen gesetzt, hier gilt je Größer desto besser, mindestens sollte die Voliere allerdings 2x2x2m messen und für den Winter ein gut isolierten Schutzhaus darf nicht fehlen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü